Supervision

Ziel: Supervision dient Kollegen und Kolleginnen, die beraterisch-therapeutisch tätig sind, ihre Arbeit mit dem Ziel der Qualitätssicherung zu überprüfen.

Mein supervisorischer Arbeitsstil beinhaltet:

  • Das Erzeugen einer sicheren und wertschätzenden Atmosphäre, um sich in der Supervision wohl zu fühlen
  • Eine angemessene Offenheit und Respekt, um über Probleme, Schwierigkeiten und Belastungen angstfrei sprechen zu können
  • Das Herstellen eines Perspektivenwechsels, um die Handlungsfähigkeit des/der Supervisanden/in zu erhöhen
  • Der Einsatz unterschiedlicher supervisorischer Methoden, um Sitzungen abwechslungsreich zu gestalten und neue stärkende Erfahrungen zu ermöglichen
  • Fachwissen vermitteln, um die eigene therapeutisch-beraterische Rolle professioneller auszuüben
  • Ressourcen und Team-Kompetenzen der Gruppe nutzen, um Kollegialität und Teamgeist zu stärken
  • Persönliche Entlastung ermöglichen, Psychohygiene unterstützen, um langfristig gesund und leistungsfähig zu bleiben

 

Termine nach Vereinbarung