Wenn der Partner chronisch krank wird

Hörer Live mit Friederike von Tiedemann

Wenn der Partner chronisch krank wird. Das ist auch unser Thema in SWR2 Tandem Hörer Live. Schlaganfall, multiple Sklerose, Rheuma oder auch ein Unfall verändern das Zusammenleben enorm. Das erlebt die Psychotherapeutin Friederike von Tiedemann immer wieder in ihrer Praxis. Gemeinsame Pläne, die Rollenverteilung, das Liebesleben – vieles ist infrage gestellt. Der eine muss mit vielleicht ungewohnter Hilfsbedürftigkeit umgehen und fühlt sich nutzlos. Der andere nimmt meist die starke und optimistische Rolle ein, stellt eigene Bedürfnisse zurück und fragt sich vielleicht insgeheim: Wann geht es eigentlich mal um mich? Hinzu kommt, dass gerade in dieser Situation oft soziale Kontakte brüchig werden.

Link zur SWR-Mediathek  (haben Sie etwas Geduld, der Ladevorgang dauert einen Moment)

zurück